Rammschutz

Rammschutz Wiener Christkindelmarkt

Rammschutz

Projektbeschreibung und Anforderung

Es wurden in Summe 8 Poller mit je 2 übereinander gesetzten Betonbloxx errichtet. Die Bloxx wurden ca. 15 cm ins Erdreich versetzt, mittels Stahlseil und Flacheisen verbunden. So konnte sichergestellt werden, dass im Falle eines Anfahrens ein Verschub verhindert wird.
Abschließend wurden die Bloxx passend zum Thema verpackt.

Fakten zum Projekt

  • Anlieferung und Aufbau der Betonbloxx ca. 1Tag
  • Verheben und Versetzten durch einen Autokran und 2 Mann bauseits zum Positionieren der Bloxx.
  • Gesamtstückzahl 16 Stück

verwendete Betonbloxx

Haben Sie weitere Fragen?

Zögern Sie nicht mit unserem Kundenbetreuer in Kontakt zu treten!

© 2018 Wopfinger Transportbeton Ges.m.b.H.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weiterlesen ...
OK